Klangmassage 3 und 4

Ausbildungsseminar

TermineSeminarort 
11.-15.10.2017 Stutenmilchfarm Jetzt anmelden
25.-29.04.2018 Stutenmilchfarm Jetzt anmelden
22.-23.09.2018 * Stutenmilchfarm Jetzt anmelden

* Abschlussseminar

Über das Seminar

Ziel ist die Befähigung der Teilnehmer zur sicheren, zielgerichteten und klientenorientierten Anwendung der Klangmassage zur Entspannung. Die individuellen Bedürfnisse und Probleme der Klienten finden dabei Berücksichtigung. Zusätzlich wird die Klangmassage durch neue Elemente erweitert. Im nächsten Schritt geht es darum, die Wirkung der Klangmassage auf Körper, Auren und Chakra im ganzheitlichen Sinne zu erfahren. Außerdem wird die Anwendung der Klangmassage zur Entspannung unter Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder erörtert.

Besondere Beachtung im Rahmen des Abschlussseminars findet die Schulung des professionellen Selbstverständnisses in der Klangmassage, das heißt Abgrenzung zu Klienten klären, Grenzen der Klangmassage und der eigenen Möglichkeiten bestimmen und gesetzliche Rahmenbedingungen kennen lernen. Sicherheit geben auch die organisatorischen Hinweise für Werbung, Akquisition und Praxisgestaltung.

Das Ausbildungsseminar Klangmassage III+IV beginnt in der Regel mittwochs mit dem Abendessen und endet sonntags mit dem Mittagessen. Das Abschlussseminar mit Supervision geht in der Regel von Freitagabend bis Sonntagmittag. Angaben zu den Seminarzeiten, ebenso Informationen zur Tagungsstätte, beinhaltet die Anmeldebestätigung.

Bitte nicht vergessen:
Die Bescheinigung über die drei Ausbildungsklangmassagen muss bis 14 Tage vor Beginn des Abschlussseminars im Peter Hess Institut vorliegen!

Hinweis:
Soweit die Seminare in Tagungsstätten stattfinden, sind dort Übernachtung und Verpflegung für alle SeminarteilnehmerInnen verpflichtend.

Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen!

Inhalte sind:

  • „Klangbogen“, „Schöpfen“ und weitere neue Elemente der Klangmassage zum Energieausgleich sowie zum Lockern und Lösen
  • Harmonisierung durch die „Klangpyramide“
  • Techniken zur Fokusveränderung: weg vom Problembereich hin zum Gesunden
  • Anwendung der neuen Elemente
  • Vorstellung einer Klangmeditation, die durch Körper und Energiefeld führt, um die Bedürfnisse des Klienten für die Klangmassage zu erfahren
  • Vorstellung und Anwendung des Klangmassage-Begleitbogens
  • Gestalten und Einüben gezielter und individueller Anwendung der Klangmassage
  • Die Klangmassage als ganzheitliche Methode erfahren und deutlich machen – gleichzeitige und ganzheitliche Gesundheitsförderung von Körper, Geist und Seele (materielle, geistige und feinstoffliche Ebene)
  • „Kosmisches“ Klangbad
  • Klangmassage zur Entspannung unter Berücksichtigung von Krankheitsbildern
  • In einer Klangreise werden individuelle Visionen entwickelt, mit welchem Klientel und in welchem Rahmen die Klangmassage angeboten werden soll Grenzen der Anwendung der Klangmassage hinsichtlich der Person des Klienten, der eigenen Möglichkeiten sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen Fallsupervision
  • Intensiver Erfahrungsaustausch und supervidierte Klangmassage
  • Anregungen zu Werbung, Akquisition und Praxisgestaltung.

Daten und Fakten

Dozentin: Anita Böttcher
Voraussetzungen: keine
Termine: 11.-15.10.2017 | 25.-29.04.2018 | 22.-23.09.2018 *
Unterrichtszeiten: Das Seminar Klangmassage III+IV umfasst 32 Stunden.
Das Abschlussseminar umfasst 20 Stunden.
Seminarorte: Stutenmilchfarm
Seminargebühr: 440,00 € für den Abschnitt Klangmassage III+IV
310,00 € für das Abschlussseminar mit Supervision (inkl. MwSt., ohne Unterkunft und Verpflegung).

Anita Böttcher

Anita Böttcher

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Autorisierte Ausbilderin in der Peter Hess-Klangmassage

Weitere Informationen